DPSG STAMM NORTHEIM

im Bund der Deutschen Katholischen Jugend und im Ring deutscher Pfadfinderverbände

Über uns

Der Stamm Northeim

Wir sind insgesamt etwa 30 Kinder, Jugendliche und Erwachsene die ein Motto verbindet: Gemeinsam erleben!
Dies beinhaltet ziemlich viel: in wöchentlichen Gruppenstunden zusammen
zu spielen oder zu basteln, in Zeltlagern Bauten zu errichten, Feuer zu machen und zu feiern oder auf Reisen die Welt zu entdecken. Spaß, eigenverantwortliches Handeln sowie 'learning by doing' stehen dabei im Vordergrund.

Aufgeteilt sind wir in mehreren Gruppen (auch Stufen genannt) abhängig des Alters der Kinder und Jugendlichen – für Details siehe hier. Für einen knappen Überblick über unsere aktuellen Aktionen siehe hier.

Unser Stamm wurde bereits 1950 gegründet, und stellt damit einen der ältesten deutschen Pfadfinderstämme dar. Zur Feier des 60-jährigen Jubiläums im Sommer 2010 kam eine Vielzahl ehemaliger und noch aktiver Pfadfinder der letzten Jahrzehnte ins katholische Pfarrheim in der Gardekürassierstraße. Wir sind integraler Bestandteil der katholischen Kirchengemeinde Mariä Heimsuchung Northeims und unterstützen mehrere kirchlicher Veranstaltungen, wie etwa den Weihnachtspunch nach der Christmesse, das Pfarrfest oder die Nachtwache sowie die Teilnahme mit einem Altar sowie am Gottesdienst an Fronleichnam.


Ansprechpartner

Bernard Göbel (Vorsitzender)
Tel. 0176/81 18 91 52
E-Mail: bernardgoebel-at-yahoo.de

Leonard Göbel (Vorsitzender)
Tel. 0179/388 25 94
E-Mail: leonard_goebel-at-web.de

Pfarrer Franz Kurth (Kurat)
Tel. 05551/9953-18
E-Mail: Franz.Kurth-at-freenet.de

Alexander Köpps (Vorstandsmitarbeiter)
Tel. 05554/995108
E-Mail: post-at-akoepps.de


Die DPSG

Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) bietet 95.000 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mehr als ein Abenteuer. Der größte katholische Pfadfinderverband in Deutschland wurde 1929 gegründet. Er versteht sich als Erziehungsverband – die Mitglieder lernen, aufrichtig und engagiert ihr Leben und ihr Umfeld zu gestalten. In Gruppen mit Gleichaltrigen lässt sich dieses Erziehungsziel gut erreichen – begleitet werden die Kinder und Jugendlichen durch erwachsene Leiterinnen und Leiter.

Organisatorisch ist die DPSG wie folgt aufgebaut: Die Gruppen vor Ort heißen Stämme, fünf bis 15 werden zu Bezirken zusammengefasst. Alle Stämme eines Bistums bilden den Diözesanverband. Der Bundesverband umfasst alle Gliederungen der DPSG. Er hat seinen Sitz in der Bundesstelle in Neuss-Holzheim. Das Bundeszentrum mit seinen zwei Zeltplätzen und vier Gruppenhäusern liegt in Westernohe im Westerwald.